Ensembles

der Stadtmusik Stockach

Hans-Kuony-Kapelle

Die Hans-Kuony-Kapelle (HKK) ist, obwohl sie nicht zu den Gliederungen des Narrengerichts zählt, dennoch fester Bestandteil der Stockacher Fasnacht. Bekleidet mit ihrem auffallenden roten und schwarzen "Musikerhäs" besteht sie größtenteils aus Mitgliedern der Stadtmusik Stockach. Ihrem Häs entsprechend werden Sie unter Kennern auch gern die "roten Teufel" genannt. Den Dirigentenstab schwingt Hans-Kuony-Kapellmeister Jochen Fischer.

 

Auszug aus dem Singener Wochenblatt vom 17.02.2010:

 

„....... Sie sind schon fast zu einer Selbstverständlichkeit geworden. Dabei ist es selbstverständlich nicht selbstverständlich, dass eine Kapelle an Fasnet so gut spielt wie die Hans-Kuony-Kapelle. Das Ensemble unter der Leitung von Jochen Fischer sorgte auch am »Schmotzigen Dunschdig« wieder für den guten Ton in der Stockacher Fasnet - professionell, unaufdringlich, schwungvoll. Mit einem breiten Repertoire, das weit über die Lieder aus der Fasnet hinausgeht und sich wirklich hören lassen kann. So gibt es gute Noten für die Gruppe.....“


Die Original Stockacher

 

Böhmisch - Mährisch - Stimmung - Schlager - Gute Laune

 

Kontakt:

Georg Masser

Tel. 07731 / 46 200

georgmas@googlemail.com

Quintett "flying horns"

 

Kontakt:

Jürgen Schramm 

Tel. 07771 / 877 405

juergen-schramm@t-online.de